Sonntag, 8. Juli 2012

Sturm auf die Lagune - storm the lagoon

Gestern kam es extrem spontan zu einem kleinen Spielchen auf meiner Pazifikplatte nach Victory Decision. Ein WWII-mäßig eher wenig interessierter Bekannter ließ sich - unter dem hilfreichen Einfluß einiger Gerstenkaltschalen - überreden, das Regelwerk anzutesten. Ich selbst hatte es bis gestern auch noch nicht gespielt, fand aber WaW immer sehr angenehm...und darauf baut´s ja letztlich auf. Logischerweise wurde noch viel geblättert und taktisch schlau sind wir auch nicht vorgegangen...es war eher ein draufklopfen. Aber kommt Zeit, kommt Rat...

Großzügig überließ ich meinem Gegner die US-Marines, weil die Japaner erstens die "Bösen" sind und außerdem meinem Spielstil sehr entgegenkommen: "Drauf, mit allem was da ist !" 

Yesterday we played spontaneously a game of Victory Decision on my pacific-island-table. I persuaded a friend who isn´t that much interested in this period to accompany me in testing the rules as I haven´t played them to this day. There was a lot of page-turning and it wasn´t that tactical, but we´ve had a lot of fun...

Den ersten Kracher brachte der amerikanische Kommandant durch seinen Vericht auf schwere MG´s ("Brauch´ick nich sowat !" ), den zweiten indem er seine Truppen an zwei Stellen gleichzeitig anlanden liess, frei nachdem Motto: "Viel hab ich nicht, aber dafür teil ich das !"

Der verschlagene japanische Kommandant (ich) postierte eine Teil seiner Mannen als mobile Reserve in einem Landungsschiff...was sich im weiteren Verlauf als vergleichbar gewitzt, weil überflüssig herausstellte.

The first blast was set by the US commander who desided to set aside the heavy MG
 ("Don´t need it ") and the second for splitting his troops in two landing zones according to the principle: "I do not have that much but I´ll split it"

On the other side the japanese commander (me) decided to position a part of his troops as a mobile reserve...which later turned out to be needless.

Auf der ersten Insel treffen die Marines auf eine vorgetäuschte Stellung. Holzkanonen. Damit ist diese Insel zwar sauber, aber die zweite Gruppe dürfte dann wohl alle Hände voll zu tun haben.
On the first island the marines discover a faked emplacemend with wooden guns. So the island is safe, but the second part of the marines will now have got their hands full.





 Die zweite Gruppe landet und geht langsam vor.
The second troop has landed and is now advancing carfully








Die kleine japanische Besatzungstruppe ist bereits alarmiert und bemannt die vorbereiteten Stellungen.
The small japanese occupation force is alerted and proceeds to man the emplacements.

Die Marines verschwenden wertvolle Zeit beim Versuch einen Weg über die gut gesicherte Hauptinsel zu finden.
The marines lose precious time in an attempt to find their way over the main island.


Was bedeuten eigentlich diese ulkigen kleinen Schilder ? Niemand hat ein Wörterbuch dabei, aber die Antwort gibts kurz darauf umsonst: Ein Teil der Strände ist sorgfältig vermint. Der amerikanische Kommandant hat jetzt ein weiteres Problem.
What does these funny little signs mean ? Nobody has got a dictionary but the answer comes soon: Part of the beaches are mined. The commander now has got another problem.




Japanische Granatwerfer und ein Geschütz auf der Nachbarinsel belegen die vordringenden Marines mit allerings schlecht gezieltem Feuer.
Japanese grenade launcher and a gun start a barrage. Fortunately it is not that accurate.





Japanische Verstärkungen bringen mehr Munition auf die umkämpfte Hauptinsel und der japanische Kommandant führt seine Reserven heran. 
Japanese reinforcments carry ammunition to the front and the jeapanese commander leads his reserve troops into battle.

Einige nicht ganz so pfiffige japanische Soldaten suchen einen fragwürdigen Schutz hinter Fässern mit Flugbenzin.
These not that smart japanese soldiers seek shelter behind some barrels of aviation fuel.





Am Ende konnten die japanischen Verteidiger sich knapp behaupten und das Spiel endete nach gut fünf Stunden. Ich freu mich schon aufs nächste...
In the end the japanese force edged out the marines and the game ended after 5 hours. I´m anticipated for the next game...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen