Mittwoch, 27. März 2013

Guide: Welcher Wargamer bist Du ? ------ Teil 3

Tausend Jahre sind ein Tag


Einer der faszinierendsten Momente beim tabletoppen ist der, wenn es gilt, die ausgeklügelte Planung spielerisch umzusetzen; "laßt Handlung werden, was noch Worte" mahnte schon old William aus Stratford mit Blick auf den Geduldsfaden der Zuschauer. Doch halt: Ist es weise, die Plänkler sooo weit vorzuziehen ? Steht die Kavallerie nicht 0,5 cm zu weit rechts ? Und wird dieser einsame Baum in der Mitte der Platte zum Waterloo für meine Legionen ?

Man kann die Gedanken allenfalls erahnen, an der umwölkten Stirn der beiden Freizeitgeneräle die innere Zerissenheit ablesen, gilt es doch, schon bei der Aufstellung Sorgfalt walten zu lassen. Die Spannung steigt ins Unermessliche bei den Zuschauern im (...) die ihre Einkäufe unterbrochen haben und nun dem Eröffnungszug entgegenfiebern...

Richtig. Heute haben sich zwei stadtbekannte Wargamer zu einer kleinen Runde im (...) getroffen und wie immer wird die Zeit dabei nicht totgeschlagen, sondern lustvoll totgequält. Seit Jahren sind die beiden Strategen - in wargamerkreisen liebevoll "Schnecke" und "Koralle" genannt - bekannt für ihre tagelangen Schlachten. Heute haben sie sich mit FOG ein Regelwerk ausgesucht, dass ihren behäbigen Spielansatz vortrefflich unterstützt. Man kann locker ´ne Curry mit Pommes ziehen und bei der Rückkehr wird es keine erkennbaren Veränderungen auf der Platte gegeben haben, während die beiden Geschwindigkeitsspezialisten aus dem Tierreich nachdenklich ihre Kinnladen massieren und zuweilen ein viel- oder nichtssagendes "mmmmmmh" von sich geben.

Kurz vor dem offiziellen Ladenschluß sind sie noch immer im anderthalbsten Zug und aus der Zuschauerriege ertönen aufmunternde Anfeuerungsrufe: "Mach doch ne Schildkröte mit den Legionären. HAHA !". "Bleib stehen und igel  dich ein *brüll*". Kein sonderlich subtiler Humor, aber die Beiden haben sich mittlerweile dem Diesseits entzogen, um sich in ihrem Limbus auf die gnadenlos hin und her wogende Schlachtenorgie zu konzentrieren. Wobei wogend bitte nur in der weitest möglichen Wortbedeutung zu verstehen ist.
Ich beschließe, meine drei Figuren zu bezahlen und schnupper vielleicht übermorgen nochmal rein. Wenn sie Essenspause machen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen