Montag, 8. Juli 2013

Impetus - Die alten Ägypter 3

Die Ergebnisse der letzten Woche:

2xT (missile troops) shortbow A


Mehr ist es dann auch nicht geworden, ich war zu beschäftigt..und das Wetter rief mich aus der Krypta.

Und Nachschub ist eingetroffen:

Die Sherden Royal Guards, die Sea People und der Mycenaean chariot von Caesar Miniatures, meine aktuellen Lieblingsplastikfiguren in 1/72...

Angetan von den bislang wirklich schönen Caesarfiguren und in vollem Bewußtsein ihrer Schwächen (wieso Schwächen; es gibt nur eine), nämlich dem recht weichen Plastik, was sich besonders bei Speeren bemerkbar macht, habe ich mir besagten Mycenean Chariot zugelegt.
Meine Meinung:
Sehr schöne Figuren; Sculpts prima, Posen nachvollziehbar, Preis (!),kaum Flash, Verfügbarkeit, aber...als Spielfiguren für wargamer nur bedingt geeignet. Warum ?
Das sehr weiche Plastik neigt bei langen dünnen Strukturen, wie z.B. Speere oder eben Wagendeichseln zu einer eher gummiartigen Konsistenz, was die Streitwagenmontagezur Sysiphusarbeit  und den späteren Gebrauch unmöglich macht. Leider.
Ich werde dann wohl bei Newiline zuschlagen...






And here are the results of the past week:

2xT (missile troops) shortbow A

And reinforcemnt have arrived:

The sherden royal guards, the seapeople an a mycenean chariot from Caesar Miniature my declared favorite plastic-miniatures in 1/72...
Taken from these real beautyful miniatrues and full aware of their weak points (only one as much as I am concerned)  the medium to weak consitency manifesting especially in javelins for example, I bought me the said mycenean chariot.
My opinion:
Beautiful miniatures, nice sculpts, comprehensible poses, price (!), no flash, availableness but...nearly useless to wagamer. So why ?
It is the said weak consistency which makes the assembly of thin pieces like the towing bar a pain in the arse and the later use in the game nearly impossible. Regrattebly.
I´m going to snap the chance with Newline Design...

Kommentare:

  1. Na es läuft doch. Ich habe auch mal versucht, eine Packung Pikeniere aus diesem Weichplastik anzumalen - ein absolutes Desaster!

    Da muss man leider doch ein paar Cent mehr ausgeben, aber hilft ja alles nichts.

    Gruß,
    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal schaun, vielleicht kann ich aus der Box noch etwas scratchen...

      Löschen
  2. Also ich tausche jeden Speer konsequent mit einer Beesenborste aus. Das lohnt sich allemal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besenborsten benutze ich auch bei meinen 28mm-Normannen, allerdings eher aus "Sicherheitsgründen". Die Hälfte meiner ägyptischen Javelineinheiten sind von Zvezda, da sind die Speere stabiler, für den Rest ersetze ich sie ggf. sukzessive.

      Löschen