Sonntag, 6. Oktober 2013

Impetus 6 - Die alten Ägypter

Nun habe ich es in den vergangenen Tagen doch noch geschafft, so nebenbei ein paar Figuren zu bemalen:
1 FP - Shardanna Guards und
1 FL - Javelins

Die Sherden Royal guards von Caesar Miniatures sind wirklich sehr schön: Sehr detailliert, fast ganz ohne flash und mit einer ausreichenden Anzahl an Posen, sodaß auch bei 8 Figuren pro base keine Langeweile aufkommt. Die FL hingegen bestehen aus den restlichen Speerträgern von Zvedza und Caesar, die ich zusammengekratzt habe; keine Augenweide, aber immerhin eine weitere Einheit.
Noch in der Mache ist eine weitere Einheit Bogenschützen, diesmal T - Nubian Archers...
Und falls es jemandem auffällt: Es gibt sogar einen Blonden unter den Jungs. Es ist zwar schon lange nicht mehr Diskussionspunkt in der Forschung, aber ich konnte es mir nicht verkneifen, ein paar nordische Bronzezeitler unter die Seevölkersöldner zu mischen. Ein Schuft, der Arges dabei denkt...


Damit bin ich bei 275 Punkten incl. Kommandostruktur, aber ohne General. Nun benötige ich Streitwagen und leider habe ich mich auch immer noch nicht entscheiden können, welche Grundfarbe ich den bases geben soll; dunklen Ackerboden, wie im Delta oder eher eine Wüstenbase. Vielleicht auch irgendetwas dazwischen. Schwierig...





I managed to paint some miniatures in the last few days:
1 FP - Shardanna Guards and
1 FL - Javelins

The sherden royal guards from caesar miniatures are beautyful indeed: high detailled, nearly without extra flash and with an ample number of poses so there won´t be any boredom even with eight miniatures per base. In contrast to the FL wihich in fact are the remaining javelin armed men from the zvezda and caesar packs. No eye candy just one more unit.
Actually WIP is another unit of archers, this time T - Nubian Archers...
And if someone took notice about it: There´s also a blonde on between the guys. Not that it is seriously discussed anymore between historians but I couldn´t resist to give some of the see people-mercenaries a nordic touch. Honi soi qui mal y pense...


Altogether I have 275 points now with included command structure but without commander. Time to buy some chariots and I´ve no idea how to design the bases. A dark soil like one will find in the delta or a more desert-like appearance. Maybe a mix of both. Difficult decision...

Kommentare:

  1. Wieder sehr toll geworden. Klischee mässig würde ich ja bei Ägyptern eher in Richtung Wüstenbases denken, auch wenn das wirklich nur ein Klischee ist.

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass es hier mit den Ägyptern weitergeht, ich sehe das genau so, Wüstenbases müssen eigentlich sein, nicht nur des Klischees halber, das das Land selbst nur aus Wüsten bestehen würde, sondern auch weil das einfach gut aussieht.
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wüstenbases also...Danke für Beratung+Moti Männer !

    AntwortenLöschen