Sonntag, 27. Oktober 2013

Impetus 7 - Die alten Ägypter

Ein netter Gimmick in den Caesar-Packungen sind die Bonusfiguren. Ich hatte bislang immer die ägyptischen Musiker oder Standartenträger, sodaß ich sie zusammen mit den ohnehin dort enthaltenen wieder als Opportunitymarker aufstellen kann. Zwar muß ich die eine oder andere Base dazu nochmal umbauen, aber was soll´, ein paar Reservefiguren habe ich noch über.

It´s a nice gimmick to put in bonus-miniatures in some of the Caesar-packs. As I received always musicians or standardbearers I am able to field those together with the ones I had before as opportunity-markers. Therefore I have to remodel some bases but that´s no problem becauseI have some egyptian minis in reserve.



Für eine Einheit Sherden-Söldner hat die Zeit auch noch gereicht. Einfach bei den Royal Guards die Helme etwas bearbeitet und weniger uniform bemalt, dazu einige wenige Figuren aus dem Sea People-Set und fertig. Ich komme trotz der Arbeitsbelastung gut voran; mittlerweile gehen mir die 1/72-Figuren recht flott von der Hand...
There was also time left to paint a unit of sherden-mercenaries. I just cut off a piece from the helmet a painted them less uniformly ans added some miniatures from the sea people-set.
Surprisingly I make progress although the job is wearing these days, looks like I find no trouble with those 1/72-miniatures...


Meine ersten Nubier. Ich werde wohl stärker highlighten müssen...
Bei der Basegestaltung sieht man langsam, wo ´s hingeht, aber alles immer noch WIP, denn ich muß ja noch die bisherigen bases überarbeiten.

And these are the first of my nubians. I think I have to use stronger highlights ...
For the bases I chose a desert design, but everything is still WIP, for I have to rework the already-done bases.


Und ganz zum Schluß:
Die Streitwagen von Newline Design sind da !

Vier Streitwagen für vier Bases und meine 20mm- Neues Reich-Armee 300+ Pt.-Armee ist fertig.
Hier sind sie schon mal entgratet und teilgrundiert. Sollte ich es wirklich schaffen zum ersten Mal nach über vier Jahren ein größeres Armeeprojekt binnen fünf Monaten fertig zu stellen ?! Ich kann es selbst kaum glauben...
The chariot from Newline design arrived !

Four chariots and four bases and my 20mm-New Kingdom-army 300+pts is ready.
Here they are already deburred and partially primed. Is it possibly that I can finish after more than four years a larger army-project in just five months ?! Can´t believe it...




Und natürlich kommt mir gerade jetzt wieder etwas Interessantes dazwischen. Doch davon später mehr...
And later on for something completely different...stay tuned.

Kommentare:

  1. Sehr cool. Deine Ägypter werden ein echter Hingucker!

    AntwortenLöschen
  2. Streitwagen, die muss man einfach lieben!

    AntwortenLöschen
  3. Es geht ja voran hier! Die Figuren sind wirklich schick geworden. Ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst das Projekt wirklich so fix zu beenden. Was haste denn so als Gegner vorgesehen?

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Aufmunterung, die nächsten beiden Wochen werden wieder Durststrecke...
    Vorgestern kam noch ein Päckchen mit Figuren, der Appetizer für die Seevölker ;-) Genau: Das wird das folgerichtige Armeeprojekt fürs 1.Quartal ´14. Zwei Zambwana-Veteranen arbeiten schon seit Monaten an Armeen, sodaß wir auch vorher schon loslegen können.

    AntwortenLöschen