Sonntag, 26. Juli 2015

Meine Lieblings-Dauer-WiPs (1)



Mein wirklich allerliebstes Work-in-progress-Projekt führt mich zuweilen auf eine Insel irgendwo im indischen Ozean. Dort - zwischen den Ruinen einer vor langen Zeit untergegangenen Hochkultur - sind Triceratops, Velociraptor & Co noch höchst lebendig.
 "Progress" ist hier allerdings nur in der weitestmöglichen Auslegung zu verstehen. Seit 2006 primel ich alle Jubeljahre ein wenig daran herum, bemale hier ein Tierchen und bastel da noch eine Ruine...Ja so ziehen die Jahre ins Land.

Im Moment habe ich noch eine erkleckliche Anzahl an unbemalten Figuren, darunter etliche aus der alten HLBS-Serie, die dann irgendwann bei...ach keene Ahnung, wo die jetzt weitergeführt wird.

Gerne bediene ich mich auch im Schleichregal bzw. bei den fernöstlichen Imitatoren (die aber nebenbei bemerkt nicht viel schlechter, dafür preiswerter sind und im Größenvergleich realisitscher
daherkommen.


Was mag hinter dieser alten Mauer
verborgen liegen ?

Soll ich lieber meine treue Elefantenbüchse in Anschlag nehemn ?

HEy ! Wo sind die anderen hin....?????







Während Brachiosaurus gedankenverloren im Laub mümmelt, hat der alte Triceratops-Bulle möglicherweise das Ende der Fahnenstange erreicht.



Der sieht auch nicht aus, als stünde Joghurt auf seinem Speisezettel.
Wo ich das Modell vor 15 (?) Jahren herhabe, weiß ich gar nicht mehr...geschweige denn wie das Vieh heißt.








Zwei Protoceratops an ihren Gelegen, während ein Gallimimus-Pärchen in der ihnen üblichen Hast herumrennt. Keiner weiß, wer die aufegschreckt hat...















Die Ruinen stammen noch aus meiner Hirst-Arts zeit, die Statuen sind Abgüsse von Mitbringseln aus Thailand. Der Baum rechts ist schon Version 3.0. Mit den anderen war ich nicht so zufrieden, der hier ist hingegen schon 2 mal gebrochen. Ich muß wohl Echtholz nehmen...






Im Prinzip fertig, nur die Lianen und Kletterpflanzen brauchen noch Farbe...

Im alten Tempel hat sich ein Großfamilie Procomsognathiden eingenistet. Das sind die kleinen Putzis, die das Arschloch mit dem Elektroschocker in Jurassic Park II gekillt haben. I like them...






Tja mal sehen, wann es weitergeht.
Ich habe jetzt abgebaut und dann kommen die Ruinen ordentlich verpackt in eine Kiste. Die verkauf ich nicht. Und wer weiß, vielleicht komme ich ja doch noch mal dazu, den Tisch fertig zu bauen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen